Gewinner der German Blues Challenge 2014 ist die Jessy Martens Band

Die Jessy Martens Band wird Deutschland im nächsten Jahr

bei zwei großen internationalen Blues-Wettbewerben vertreten.

Die europäische Ausscheidung - European Blues Challenge - in Brüssel (Belgien, 13. und 14. März 2015) und die weltweite Endausscheidung - International Blues Challenge in Memphis/USA (20. – 24. Januar 2015).

 

Den German Blues Awards 2014 erhielten:

Kategorie Solo/Duo: Abi Wallenstein
Kategorie Band: Jessy Martens Band
Kategorie Club: Downtown Blues Club, Hamburg
Kategorie Festival: Blues in Lehrte, Lehrte
Kategorie Gitarre: Henrik Freischlader
Kategorie CD: Chris Kramer für die CD “Chicago Blues”
Kategorie Gesang männlich: Abi Wallenstein
Kategorie Instrument sonstige: Tommy Schneller, Saxophon
Kategorie Mundharmonika: Chris Kramer
Kategorie Gesang weiblich: Jessy Martens
Kategorie Ehrenpreis national: Peter Urban für die Sendung „Nachtclub“, NDR
Kategorie Ehrenpreis international: Tim Lothar, Musiker, Dänemark

Rock & Pop Schule Kiel (öffentliche Probe)

Timetraveller - Rockband aus Rendsburg

Besetzung: Franzi Jeß (vocal), Heinz Bork (guitar),

Thorsten Kayser (guitar), Thomas Tohang (bass), Katrin Bosau (drums).

Schwarzbrenner - Wolfgang Becker

(Quelle: Blues in Germany)
(Quelle: Blues in Germany)